Videos

Videos

29.02.2012

Mare chiuso. Un nuovo film contro i respingimenti.
Dopo Come un uomo sulla terra, il nuovo film di Andrea Segre, questa volta in coppia con Stefano Liberti. Il tema e' lo stesso. I respingimenti in alto mare verso la Libia effettuati nel 2009 dal governo italiano. Due anni dopo, la guerra in Libia ha sospeso le operazioni della Marina militare italiana e allo stesso tempo ha spinto decine di migliaia di lavoratori africani a lasciare la Libia cercando rifugio nei paesi vicini. Andrea e Stefano hanno cominciato da li'. Dai campi profughi allestiti dall'Unhcr in Tunisia. E sono andati a cercare i respinti. Per raccontare come la politica italiana abbia segnato la loro vita. Tra carcere, violenze, fughe, ma anche tenacia e speranza. Quella di chi ce l'ha fatta nonostante tutto. E quella di tutti noi che attendiamo con ansia la pronuncia della Corte europea dei diritti umani proprio sui respingimenti del 2009. La sentenza e' attesa per meta' marzo. Il film uscira' subito dopo. La prima e' annunciata per il 20 marzo. Questo e' il trailer. Iniziamo a farlo girare. Per prenotare una proiezione, scrivete a distribuzione@zalab.org

06.01.2011

ist ein argentinischer Spielfilm aus dem Jahr 2011. Regie führte Sebastián Borensztein. Die Komödie handelt von der Begegnung eines argentinischen Eisenwarenhändlers mit einem Chinesen, der auf der Suche nach seinem Onkel nach Buenos Aires gekommen ist, ohne ein Wort Spanisch zu sprechen

06.05.2011

Die 13-jährige Marta kehrt nach 10 Jahren in der Schweiz nach Süditalien zurück. Obwohl sie ihre neue Umgebung geniesst, fühlt sie sich doch wie eine Aussenseiterin. Bald schon soll sie konfirmiert werden, doch Marta nutzt den Moment, um die Glaubensvorstellungen der örtlichen Gemeinde heraus zu fordern. Als sie ihre erste Periode erlebt und dann noch ihr Haar kurz schneidet, beginnt sie zum ersten Mal seit ihrer Rückkehr ihr eigenes Leben zu gestalte

27.05.2012

Wallfahrt: Tausende Portugiesische Besucher an Pfingsten in EinsiedelnTodesfalle: Vögel verenden qualvoll unter der Autobahnbrücke bei NeuenhofBegeisterung: Erfolgsband Coldplay eröffnet Openair-Saison in Zürich

08.07.2012

Der aussergewöhnliche Film erzählt von einer mutigen Frau, deren Sohn ermordet wurde und deren Familie entsprechend des tradierten Gesetzes Rache nehmen müsste – sie stellt sich gegen die Blutrache und es gelingt ihr, die verfeindeten Familien zu versöhnen.

25.08.2012

Hunderte katholische Afrikaner haben sich zu einer Wallfahrt zum Kloster Einsiedeln versammelt. Statt der üblichen ruhigen Besinnlichkeit gab’s laute und fröhliche Stimmung.

16.12.2011

Interview mit Frau Rita Chen-Baumann, katholische Seelsorgerin für Chinesischsprachige in der Schweiz.

30.09.2011

CroMin, susret ministranata i malih misijskih zborova, održan je na duhovski ponedjeljak 13. lipnja 2011. u Widnau (St. Gallen). Susret je, u ime organizacijskoga vijeća, prigodnim pozdravnim proslovom otvorio domaćin o. fra Mićo Pinjuh. On je, toplim i biranim riječima, pozdravio braću svećenike, misijske suradnice, uvažene goste, te na kraju nekoliko stotina razdraganih sudionika susreta i vjerničko mnoštvo, koje je potpuno ispunilo velebnu župnu crkvu u Widnau

01.01.1970

Der Nationaldirektor von migratio spricht in der Sendung Perspektiven auf SRF 2 Kultur über die anderssprachigen katholischen Gemeinschaften in der Schweiz.

13.11.2011

Suite au succès de la rencontre interculturelle de jeunes à Lucerne, une manifestation similaire a étéorganisée à Genève sous la responsabilité de la pastorale de la jeunesse de la ville de Genève et des communautés portugaise et espagnole. Le film montre à quel point l’unité dans la diversité est possible et que ce sont surtout les jeunes qui sont à même de construire des ponts entre les différentes cultures.Bon film !