Communiqué de presse | 24.09.2015

Chrétiens dans le Proche-Orient

Im Vorfeld zu seinem Abendvortrag „Fremde im eigenen Land. Orientalische Christen im Kontext globaler Politik und regionaler Machtkämpfe“  in St. Lurentius in Winterthur anlässlich des Bettages wurde Samuel Behloul vom Winterthurer Landbote über die Situation der Christen im Nahen und Mittleren Osten und der Rolle der Religion in den aktuellen Konflikten in der Region befragt.

Das Interview können Sie hier nachlesen