Missionstagung 2012

An der Missionstagung versammelten sich unter dem Motto „Nah und anders. Christinnen und Christen aus Afrika, Asien und Lateinamerika mitten unter uns“ 85 TeilnehmerInnen zur Begegnung und zum Austausch mit MigrantInnen. Ein von Nicola Neider Ammann, Bereichsleiterin Migration-Integration der Kirche Stadt Luzern, moderiertes Podium sowie Ateliers ermöglichten das Kennenlernen und das Gespräch mit Zugewanderten, die sich in verschiedenen kirchlichen Gemeinschaften engagieren: Katholische Tamilische Gemeinschaft, Philippinische Mission, Afrikanische Gemeinschaften katholisch bzw. freikirchlich, Spanischsprachige Mission, Scalabrini-Missionarinnen, Indische Karmeliten. Marco Schmid, Direktor von migratio, gab eine Übersicht über die Situation in der Schweiz mit dem Ausblick: „Gehe ich neben dir, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden.“ Arnd Bünker, Leiter des SPI, rundete die Tagung mit weiterführenden Reflexionen ab.

      

mehr Informationen

    
Fotos