Migrantenpastoral

Downloads

Vollversion (347,16 kB)


Der Herr sprach zu Abram: Zieh weg aus deinem Land,
von deiner Verwandtschaft und aus deinem Vaterhaus
in das Land, das ich dir zeigen werde.
Ich werde dich zu einem grossen Volk machen,
dich segnen und deinen Namen gross machen.
Ein Segen sollst du sein. Ich will segnen, die dich segnen;
wer dich verwünscht, den will ich verfluchen.
Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen.
Da zog Abram weg, wie der Herr ihm gesagt hatte,
und mit ihm ging auch Lot.
Abram war fünfundsiebzig Jahre alt, als er aus Haran fortzog.
Abram nahm seine Frau Sarai mit,
seinen Neffen Lot und alle ihre Habe, die sie erworben hatten,
und die Knechte und Mägde, die sie in Haran gewonnen hatten.
Sie wanderten nach Kanaan aus und kamen dort an.
(Gen 12,1-5)